Antike Fundgrube

Pfeilerspiegel mit Wandkonsole Gründerzeit Nussbaum B: 78 cm (10115)


Bezahlen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Ratenkauf mit Klarna

Klarna Ratenkauf bis zu einem Warenkorbwert von € 5.000,- (abhänging von der Bonitätsprüfung) möglich.

Diese und weitere Zahlungsmöglichkeiten können Sie in der Kasse wählen.


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Antiker Pfeilerspiegel mit passender Konsole, Gründerzeit um 1880/90 aus Nussbaum teils furniert.
Großflächiger rechteckiger Wandspiegel, der von Balustersäulen mit Kapitelle flankiert wird.
Ein breiter getreppter Gesimskranz bildet oben einen harmonischen Abschluss.
Die Spiegelfläche mit Facettenschliff weist zum Teil altersbedingte Flecken auf.
Die Konsole ist mit einer profilierten Holzrückwand und Balustersäulen versehen und steht vorne auf gedrückte Kugelfüße.
Eine zusätzliche Ablagefläche bietet weitere Abstellmöglichkeiten.

Verfassung:
Der Pfeilerspiegel mit Konsole sind in unserer Werkstatt überarbeitet worden und befinden sich in einem guten wohnfertigen Zustand.
Dennoch können altersbedingte Gebrauchsspuren vorhanden sein, die das Gesamtbild nicht beeinträchtigen, sondern erzählen bei einem antiken Möbel einen Teil deren Geschichte.

Maße:
Spiegel B: 78 cm, H: 144 cm, T: 13 cm
Konsole B: 75 cm, H: 61 cm, T: 31 cm

Besichtigung und Selbst-Abholung möglich!

Pfeilerspiegel mit Konsole antik

2-teilig Spiegel mit Konsole

Seitenansicht von dem Spiegelrahmen

Nahaufnahmevon dem Spiegelrahmen

Frontansicht von der Konsole