Antike Fundgrube

Antikes Buffet mit Rundbogen um 1920 Eiche B: 118 cm (10218)


Bezahlen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Ratenkauf mit Klarna

Klarna Ratenkauf bis zu einem Warenkorbwert von € 5.000,- (abhänging von der Bonitätsprüfung) möglich.

Diese und weitere Zahlungsmöglichkeiten können Sie in der Kasse wählen.


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Formschöner antiker Buffetschrank mit Rundbogen, zweiteilig zerlegbar und aus massiver Eiche gefertigt.
Der dreitürige Aufsatz ist mit bleiverglasten Türen mit Facettenschliff ausgestattet.
Podestartiger leicht gewölbter Gesimskranz mit Profilierungen und floralen Flachschnitzereien.
Im Inneren befinden sich jeweils ein Einlegeboden.
Der Aufsatz wird im vorderen Bereich von zwei volutierten Säulen, die mit Schnitzereien verziert sind und einer Holzrückwand gestützt.
An der Rückwand befindet sich ein rechteckiger Spiegel mit Facettenschliff.
Der dreitürige, in der Mitte gebauchte Unterschrank ist mit drei Schubladen und edlen Messinggriffen versehen.
Auf der Ablagefläche liegt eine Marmorplatte auf.
Die Vorderfront des Buffets wird oben und unten von Kannelierungen flankiert.
Florale Schnitzereien auf den Türfronten tragen sehr zum optischen Wert bei.
Zurückgesetzte profilierte Seitenelemente und kegelförmige Füße vorne.

Verfassung:
Der Buffetschrank ist in unserer Werkstatt überarbeitet worden und befindet sich in einem guten wohnfertigen Zustand.
Dennoch können altersbedingte Gebrauchsspuren vorhanden sein.

Maße: 
B: 118 cm, H: 104+108 cm, T: 58 cm

Derzeit bieten wir einen baugleichen Buffetschrank an.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns.

Antiker Buffetschrank um 1920

Frontansicht Buffetschrank

Küchenbuffet mit geöffneten Türen und Schubladen

Frontansicht von der Vitrine

Seitenansicht von dem Vitrinenaufsatz

Aufsatz Innenansicht

Draufsicht

Frontansicht Unterschrank

Unterschrank Seitenansicht