Antike Fundgrube

Antiker Partner-Schreibtisch Louis Philippe Eiche B: 150 cm (9587)


Bezahlen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Ratenkauf mit Klarna

Klarna Ratenkauf bis zu einem Warenkorbwert von € 5.000,- (abhänging von der Bonitätsprüfung) möglich.

Diese und weitere Zahlungsmöglichkeiten können Sie in der Kasse wählen.


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Antiker formschöner Partner-Schreibtisch, Louis Philippe um 1870, aus massiver Eiche.
Der Schreibtisch ist 3-teilig zerlegbar, bestehend aus einer Tischplatte mit Schubladen und 2 Unterschränke.
Im Inneren der verschließbaren Unterschränke sind vertikale und horizontale Einlegeböden enthalten.
Die gleiche Anordnung befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite, nur die senkrechten Einlegeböden sind nicht vorhanden.
Zurückgesetzte Seitenelemente und florale Verzierungen auf den Türfronten zieren den Schreibtisch. 
Besonders auffällig sind die gewellten Kanten der Schreibtisch-Fläche und die edlen Messinggriffe.
Die 6 Schubladen und das Platzangebot der Unterschränke wertet den Schreibtisch besonders auf.
Der Schreibtisch ist frei im Raum stellbar und bietet Platz für zwei Personen.

Verfassung:
Der Schreibtisch ist in unserer Werkstatt überarbeitet worden und befindet sich in einem guten wohnfertigen Zustand.
Altersbedingte Gebrauchsspuren sind dennoch vorhanden, beeinträchtigen aber nicht das Gesamtbild, sondern erzählen bei einem antiken Möbel einen Teil deren Geschichte.

Maße:
B: 150 cm, H: 78 cm, T: 109 cm, Kniebreite: 55 cm, Kniehöhe 61 cm

Besichtigung und Selbst-Abholung möglich!

Antiker Partner-Schreibtisch Louis Philippe um 1870
Partner-Schreibtisch aus Eiche

Schreibtisch mit geöffneten Türen und Schubladen

Draufsicht

Detailansicht von der Tischfläche

Detaillierte Seitenansicht

Detailansicht von der Türfront

Detailansicht