Antike Fundgrube

Biedermeier Sofa um 1820 Mahagoni mit Intarsien (9832)


Bezahlen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Ratenkauf mit Klarna

Klarna Ratenkauf bis zu einem Warenkorbwert von € 5.000,- (abhänging von der Bonitätsprüfung) möglich.

Diese und weitere Zahlungsmöglichkeiten können Sie in der Kasse wählen.


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Biedermeier Sofa um 1820 vermutlich aus dem norddeutschen Raum aus Mahagoni furniert.
Das Sofa ist mit edlen Intarsienarbeiten verziert.
Eine Schublade und zwei aufklappbare Fächer auf den Armlehnen bieten Platz für Kleinutensilien.
Das rechte Schloß des aufklappbaren Faches funktioniert nicht mehr.
Der gestreifte blaue Textilbezug befindet sich in einem guten Zustand.
Die Rückseite ist ebenfalls bezogen.

Verfassung:
Das Sofa ist in unserer Werkstatt überarbeitet worden.
Altersbedingte Gebrauchsspuren wie Furnierrisse, die entsprechend überarbeitet worden sind, Bestoßungen und leichte Kratzspuren sind vorhanden.

Maße:
B: 192 cm, H: 87 cm, T: 73 cm, Sitzhöhe: 50 cm

Biedermeier Sofa um 1820

Die Couch ist aus Mahagoni furniert gefertigt

Blau gestreifter Textilbezug

Geöffnete Schublade und aufgeklappte Fächer

Armlehne mit aufklappbarem Fach

Seitenansichten

Überarbeiter Furnierriss

Edle Intarsienarbeiten

Nahaufnahme

Rückseite