Antike Fundgrube

Zierlicher Schminktisch antik Gründerzeit Nussbaum B: 59 cm (10377)


Bezahlen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Ratenkauf mit Klarna

Klarna Ratenkauf bis zu einem Warenkorbwert von € 5.000,- (abhänging von der Bonitätsprüfung) möglich.

Diese und weitere Zahlungsmöglichkeiten können Sie in der Kasse wählen.


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zierlicher Schminktisch, antik Gründerzeit um 1880/90 aus Nussbaum teils furniert.
Der rechteckige Spiegel mit Facettenschliff und Holzrahmen ist schwenkbar und mit einer Bekrönung versehen.
Die Halterung für den Spiegel besteht aus zwei schlanken Balustersäulen, an denen rechts und links ein Kerzenhalter angebracht ist.
Eine weißgrau geäderte Marmorplatte liegt auf dem Schminktisch auf.
In dem Korpus befindet sich eine Schubladen mit Messinggriff.
Der Frisiertisch steht auf zwei Balustersäulen, die in volutierten Brückenfüßen enden.
2-teilig zerlegbar.

Verfassung:
Der Schminktisch ist in unserer Werkstatt überarbeitet worden und befindet sich in einem guten wohnfertigen Zustand.
Dennoch sind altersbedingte Gebrauchsspuren vorhanden sein.
Die Spiegeloberfläche weist altersbedingte Flecken auf.
Die Schublade lässt sich schwer abschließen.

Maße:
B: 59 cm, H: 75 + 76 cm, T: 40 cm
Spiegelgröße 25x40 cm

Besichtigung und Selbst-Abholung möglich!

Frisiertisch antik aus der Gründerzeit um 1880/90

alter Frisiertisch mit Kerzenhalter

Spiegel

Detailansicht von dem Spiegelrahmen

Draufsicht

Frontansicht

Detailansicht

Detailansicht von den Tischbeinen

Rückseite